Liebster Award! Vielen Dank!

Jana Ludolf von http://janaludolf.com/ hat mich zum „Liebster Award“ nominiert. Es ist mir eine Ehre. Wenige Stunden später hatte auch finnie 73 von http://schlankmitverstand.com/ diese Idee. Ich bin mal so frei und verbinde diese beiden Nominierungen und beantworte nachher die gestellten Fragen zusammen. 😉
Zunächst machte ich mich jedoch auf die Suche nach Blogs, die ich nun meinerseits nominieren kann. Dabei entdeckte ich, dass es verschiedene Varianten des „Liebster Award“ gibt. Da die beiden Nominierungen voneinander abweichende Regeln beinhalteten, versuche ich auch hier eine Fusion.

• Verlinke den Blog, der dich nominiert hat, in deinen eigenen „Liebster Blog Award“-Beitrag.
• Kennzeichne deinen Beitrag mit einem der Blog-Award Buttons.
• Beantworte die an dich gestellten sieben (wahlweise zehn oder elf) Fragen.
• Wähle Blogs aus, die weniger als zweihundert (wahlweise dreihundert oder fünfhundert) Follower haben, die du nominieren möchtest. (Hier gibt es Varianten, die auch die Anzahl der zu nominierenden Blogs vorschreiben)
• Formuliere sieben (wahlweise zehn oder elf) neue Fragen, die du den Nominierten stellst.
• Teile den von dir nominierten Blogger*innen mit, dass du sie nominiert hast. (Ich bevorzuge die Variante, in der die nominierten Blogger*innen vorher um ihr Einverständnis gebeten werden.)

Zunächst jedoch meine Antworten.

1. Wie heisst du?

Mehr Tina als Karo.

2. Warum heißt dein Blog wie er eben heißt?

Ich fand Karotinas Blog schöner als Mohrrüben Blog.

3. Hast du schon immer geschrieben?

Nein. In meinen ersten Lebensjahren war ich bildende Künstlerin und Dekorateurin. Es ist überliefert, dass ich mit sehr wenig Karottenbrei ganze Zimmer gestaltet habe.

4. Wer ist dein Lieblingsautor?

Maj Sjöwall & Per Wahlöö

5. Tee oder Kaffee?

Ingwertee oder Kaffee.

6. Hast du einen Vorsatz für 2016?

Ich will meine Gartenlaube aufräumen.

7. Erzähl uns deinen Lieblingswitz.

Zwei alte Damen begegnen sich regelmäßig auf dem Friedhof. Eines Tages treffen sie sich an der Bushaltestelle vor dem Friedhof und die eine hat einen neuen Hut auf dem Kopf. Das nimmt die andere zu Anlass, endlich einmal ein Gespräch zu beginnen.

„Sie haben ja einen schönen Hut.“

„Ja, den habe ich mir zum Geburtstag gekauft.“

„Darf ich sie fragen, wie alt sie geworden sind?“

„95!“

„95? Und da kaufen sie sich noch einen neuen Hut?“

„Warum nicht? Wie alt sind sie denn?“

„99!“

„99? Und da fahren sie noch nach Hause?“

8. Schreibst du nach einem Plan oder eher spontan?

Die bisher im Blog veröffentlichten Beiträge sind geplant, da sie einigermaßen in den zeitlichen Ablauf des Gartenjahres passen sollen. Augenblicklich muss ich mich in Geduld üben, denn die Texte bis Juni sind schon fertig. Ich kann sie aber erst im Blog veröffentlichen, wenn sie in der Zeitung erschienen sind.

9. Joggen oder Schwimmen?

Fahrrad fahren.

10. Wenn es ein Buch von deinem Leben geben würde, wie würde der Titel lauten?

Unterm Turm

11. Nenne uns Dein Lieblingszitat.

Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie. (Erich Kästner)

Zwischennotiz:

Aus diesen Antworten kann mit der richtigen Analysesoftware errechnet werden, dass ich 98 Jahre alt bin und mein Hund auf den Namen „Beifuß“ hört.

Nun zu den Fragen von Finnie 73

1. Wann hast du mit dem Bloggen angefangen und ist dies dein erster Blog?

Im Oktober 2015 und ja, es ist mein erster Blog. (Man sieht es vermutlich auch.)

2. Welche Bloginhalte interessieren dich am meisten?

Garten, Kochen, Backen und das komische Leben der Leute.

3. Du bloggst schon eine Weile… gefällt dir dein Blogname oder würdest du heute einen anderen wählen?

Nein, passt noch.

4. Was schätzen andere an dir? Was macht dich “besonders”?

Hm, das müsste ich jetzt „die anderen“ erst fragen. Vielleicht mein (schwarzer) Humor.

5. Dein Lieblingsgericht?

Herzhaft: Chili sin Carne Süß: Kirschkuchen

6. Isst du manchmal Fastfood? Wenn ja, was und am liebsten?

Ja, Vegane-Burger aus alternativer Herstellung.

7. Hast du Ziele für 2016? Verrate uns eines!

Ich will meine Gartenlaube aufräumen.

Anmerkung: Das mit der Gartenlaube überlege ich mir vielleicht nochmal. 😀

Wie oben schon angekündigt habe ich herumgefragt, und freue mich, dass folgende Blogger*innen einer Nominierung zugestimmt haben:

https://mangoldfreunde.wordpress.com/

http://mutterkiste.com/

https://rundumblog.wordpress.com/

http://spaetlesetrocken.net/

https://ottilieskueche.wordpress.com/

und last but not least werte ich die „Gefällt mir“ Angabe auf meine Anfrage als Zustimmung und nominiere Anja von
https://veganinwedel.wordpress.com/

Natürlich fragte ich noch mehr Blogger*innen. Ich hoffe, ich habe jetzt niemanden übersehen, der Einverständnis signalisiert hat. Wenn doch, möge es mir verziehen werden. Meinen Recherchen zufolge, werden die meisten Blogger*innen mehrmals für den „Liebster Award“ nominiert. Außerdem gebe ich die folgenden Fragen für alle frei, die sich angesprochen fühlen. Es können sich also fast alle als nominiert betrachten.

1. Welche Ziele verfolgst du mit deinem Blog?
2. Welchen Film sollte man deiner Ansicht nach auf jeden Fall gesehen haben?
3. Welchem der vier Temperamente würdest du dich zuordnen?
4. Wenn du die Wahl hättest, wo würdest du gerne leben?
5. Welches ist dein Lieblingstier und warum?
6. Welches ist dein Lieblingsgemüse und warum?
7. Welches ist dein Lieblingsobst und warum?
8. Welche Musik hörst Du am häufigsten?
9. Würdest du eher einen Nutzgarten oder einen Ziergarten anlegen?
10. Feuer, Wasser, Erde, Luft – welchem Element würdest du dich zuordnen und warum?
11. Hast du jemals einen Blogeintrag bereut, den du veröffentlich hast und wenn ja warum?

Liebe Grüße aus dem Garten ❤

Advertisements

8 Gedanken zu “Liebster Award! Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s