Geklonte Cousinen

MitmachBlog

Liebe LeserInnen,

es gibt Themen beim Mitmachblog, da komme ich einfach nicht dran vorbei. Vor allem wenn der Planet Dings eine Rolle spielt, dann muss ich einfach meinen Senf dazu geben.
Mein Nachbar vom Planeten Dings war in den vergangenen Wochen offenbar auf Reisen, jedenfalls begegnete ich ihm nicht.

Ich muss also zu ihm gehen, denn mir laufen zwar ständig Leute vom Planeten Dings über den Weg, aber das sind meist Situationen, die nicht dazu angetan sind, nach verwandtschaftlichen Verhältnissen zu fragen.

Ich nehme ein Glas Marmelade mit und ein paar Quitten. An der Wohnungstür meines Nachbarn klingele ich und warte. Es passiert nichts. Ich klinge abermals.
Welche Wartezeit ist zwischen dem ersten und dem zweiten Klingeln eigentlich angemessen, denke ich. Ich zähle … neunundzwanzig, dreißig. Ich drücke den Klingelknopf ein drittes Mal.

Ich höre ein Rumoren in der Wohnung meines Nachbarn, dann klappern Schlüssel und die Tür wird einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s